Deutschland und Österreich:
ab 45€ versandkostenfrei. 

Mehr Info

Suchen

Scarpa Crux Rezension

Von Rebecca Jones

  • Ein vielseitiger Outdoor-Schuh, der sehr gut mit schwierigem Untergrund und langen Einsätzen klarkommt
  • Komfortabel und leicht; robuste Sohle mit klasse Grip dank der superb haftenden Vibram-Gummimischung

Der Scarpa Crux hat innerhalb der riesigen Auswahl an Zustiegsschuhen, aus der man heutzutage wählen kann, zurecht seinen Ehrenplatz als beliebter Klassiker gewonnen. Das wurde mir bewusst, als mir das Modell neulich gleich mehrere Male an den Füßen verschiedener Naturfans in Keswick begegnete, die bei ihrem Besuch im Lake District allerdings etwas vom anhaltend nassen Wetter frustriert waren.

Über den vergangenen Sommer hinweg habe ich den Crux ausgiebig getestet. Diese Schuhe wurden zu meiner ersten Wahl für alle Gelegenheiten: zum Wandern, für einfachere Klettereinsätze beim Zustieg zu manchen Felsen, fürs Sichern und auch ab und zu zum Radfahren.

Der erste Eindruck

Der Crux sieht toll aus und man fühlt gleich beim Auspacken, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt. Jahrzehntelange italienische Schuhmacher-Erfahrung kommt im Design und bei der Konstruktion dieser Approachschuhe zum Ausdruck. Die Farbe (grau und blau) ist sehr dezent und sieht dauerhaft gut aus, auch wenn der Schuh lange getragen wurde, und der Gummirand schützt ausgezeichnet gegen loses Geröll – und zwar sowohl das Obermaterial des Schuhs als auch die Zehen der Trägerin.

Passform

Die Größe des Crux scheint standardgemäß auszufallen: ich trage üblicherweise eine UK 5 bzw. EU 38, und so auch hier. Wie bei den meisten guten Schuhen dauerte es eine kleine Weile, bis sie etwas nachgaben und weicher wurden, doch nach wenigen Ausflügen fühlte es sich so an, als hätte sich die Form genau an meinen Fuß angepasst.

Die weit in Richtung Zehen vorgezogene Schnürung macht es möglich, den Schuh perfekt an den Fuß und auch den Untergrund anzupassen. Wer über ein paar Felsen kraxelt oder leichte Routen klettert, schnürt die Senkel enger, und schon kann es losgehen. Der Crux lässt dies über die gesamte Fußlänge zu, und so entsteht das Problem eines partiell zu lose sitzenden Schuhs erst gar nicht. Außerdem kann man den Crux durch die vorgezogene Schnürung auch gut an unterschiedliche Fußformen anpassen.

Konstruktionsqualität und Komfort

Der Crux findet das richtige Maß zwischen Langlebigkeit auf der einen und leichten, atmungsaktiven Materialien auf der anderen Seite. Er besitzt ein robustes Obermaterial aus Wildleder und eine weiche Zwischensohle, die bei langen Wanderungen dämpfend und auf anspruchsvollerem Untergrund stützend wirkt. Ich habe diesen Schuh auf steilem, felsigen Terrain ebenso wie auf schlammigem Boden und am Sandstrand getragen, und er glänzte in jeder Situation, ohne bisher Abnutzungserscheinungen zu zeigen. Ich bin mir sicher, dass mir dieses Paar noch lange treu zur Seite stehen wird! Trotz ihrer soliden Leistung auf rauem Untergrund ist der Crux erstaunlich leicht und dadurch vielseitig genug, um zum Radeln oder für lange und schwierige Sessions beim Sichern getragen zu werden. Noch dazu finde ich die grünen Bonuspunkte des Crux klasse: am gesamten Schuh kommen recycelte Materialien zum Einsatz.

Vielseitigkeit

Scarpas Crux ist so atmungsaktiv, dass man ihn auch an heißen Tagen gut tragen kann; das Leder und die Netzmaterialeinsätze helfen bei der Belüftung des Schuhs. Doch auch dann, wenn das Wetter am Ende des Sommers nasser wird, widersetzt er sich einem leichten Schauer sehr gut und lässt erst Feuchtigkeit ins Innere durch, wenn er der Nässe für einen längeren Zeitraum ausgesetzt wird. Der glatte Sohlenbereich unter den Zehen steht im Gegensatz zum tiefen Profil der restlichen Sohle, und diese Kombination fühlt sich auf felsigem Untergrund klasse an. Wie viele Zustiegsschuhe ist der Crux für leichtes Klettern und allgemeine Ausflüge in die Berge rundum super geeignet.

Im Überblick

Der Crux ist ein Qualitätsschuh, sowohl bei der Konstruktion als auch im Design, für den jeder aktive Naturliebhaber schnell Verwendung finden kann. Mich hat vor allem begeistert, was er auf schwierigerem Gelände leistet, wo sich seine solide Bauweise und das clevere Design positiv bemerkbar machten. Ich kann den Crux allen empfehlen, die einen vielseitigen Zustiegs-/Wanderschuh suchen, den man auch im Alltag toll tragen kann.

Zur Produktseite des Scarpa Crux Women’s

Suchen