Deutschland und Österreich:
ab 45€ versandkostenfrei. 

Mehr Info

Suchen

Silva 3X Explore im Überblick

Von Dave Westlake

Eine verlässliche Stirnlampe sollte jeder Naturbegeisterte als Teil seines Outdoor Equipment in seiner Tasche haben. Egal ob du gerade kletterst, kraxelst, wanderst, Fahrrad fährst oder auf dem Wasser unterwegs bist, du weißt nie wann du sie eventuell brauchen könntest, um deinen Weg im Dunkeln zurück zu finden. Ich habe die Silva 3X in den letzten drei Monaten getestet um sie mit den bekanntesten Marken und deren beliebten Produkteigenschaften zu vergleichen. Wenn ich draußen etwas unternommen habe, hatte ich sie immer dabei, entweder in meiner Jackentasche oder in meinem Rucksack gepackt und musste feststellen, dass ich sie oft beim Abstieg oder Wandern gebraucht habe. Außerdem habe ich sie auf ihre Tauglichkeit am Kletterhelm getestet, sowie beim klettert der letzten Route in der Dämmerung und natürlich beim campen auf verschiedenen Campingplätzen. Darüber hinaus, im Sinne Vielfältigkeit: die 3X wurde sogar in den richtig dunklen Winternächten gebraucht. Ich habe sie mit meinen großen Flutlichtern an meinem Mountainbike befestigt und habe in meiner Umgebung die Trails auf meinem Moutainbike unsicher gemacht.

Im Überblick

Die 3X ist kompakt, wie ein Fass geformt und hat alles was man so braucht für eine einfache kleine Stirnlampe, das heißt es gibt keine Kabel oder separate Batterien die im Weg umgehen. Das einfache Kopfband hat innen eine anti-rutsch Befestigung, so fühlt sich die Stirnlampe sicher und fest am Kopf an und haftet auch am Helm und wird niemals unbequem (was ich anfangs befürchtet hatte). Die 3X ist schlicht, in einem funktionalen schwarz weiß Design, welches die meisten den farbenfrohen und extravaganten Gleichgesinnten bevorzugen. Sie ist außerdem beeindruckend leicht für ihre Leuchtkraft.

Haupteigenschaften

Wenn du dir eine Stirnlampe aussuchst, solltest du auf zwei Hauptfaktoren achten: Lumen (Leuchtkraft) und Leuchtdauer. Die Zeit der Ölkerzen ist Vergangenheit und wir befinden uns nun in einer Gegenwart mit der Maßeinheit Lumen, bei der der Lichtstrom gemessen wird. Leider gibt es auch für den Kunden mit Köpfchen, verschiedene Arten, mit der Lumen gemessen werden können und man muss aufpassen das man sich von solchen Marketing Scharlatanen nicht verarschen lässt. Wenn du mal kurz im Internet nach forscht, wirst du feststellen das es viele billige Angebote für Stirnlampen gibt, die eine hohe Leuchtstärke angeben. Lass dich nicht um die Ohren wickeln, denn viele dieser Angebote sind von minderer Qualität - wenn du dich für eine vertrauenswürdige Marke entscheidest, dann kannst du sicher sein, dass du eine richtig Bewertete und verlässliche Stirnlampe bekommst.

Die Silva 3X hat in ihrem kleinen Inneren beeindruckende 350 Lumen, mit der sie stark in die höheren Ränge des Stirnlampen Geschäfts leuchtet. Seit 2019 wird die Stirnlampe mit einem USB Kabel, standard micro USB, aufgeladen, welches man kompakt wegpacken kann. Wenn die Stirnlampe an der Ladestation ist, erleuchtet ein kleines rotes Licht und sobald sie voll aufgeladen ist, wird dieses Licht grün - so einfach ist das!

Leistung

Egal für welche Aktivität ich sie verwendet habe und auch in verschiedenen Temperaturen und Wetterkonditionen, die 3X hat Verlässlichkeit und Helligkeit bewiesen. Die Stirnlampe hat nicht an Leuchtkraft nachgelassen und auch das Kopfband hat immer einen festen Sitz versichert. Die 3X ist so leicht, dass du sogar vergisst, dass du sie überhaupt auf dem Kopf hast, also wirklich ein muss, wenn du im Dunkeln unterwegs bist. Auch wenn ich sie hauptsächlich nur zum wandern und klettern verwendet habe, war ich vor allem beim mountainbiken beeindruckt, wie gut sie als Zweitlicht fungiert hat. Mit 350 Lumen auf meinem Kopf konnte ich selbstsicher mit einem angemessenem Tempo um die Kurven fahren.

Die 3X verwöhnt dich auch noch mit einem sogenannten ‘camping mode’. Diese einfache aber brillante Eigenschaft verformt die Stirnlampe in eine hängende Zeltlampe. Man nehme einfach die weiße Tasche, die in der Verpackung mit dabei ist, und lege die Stirnlampe hinein und hängt sie im Zelt auf, und schon hat man ein angenehmes Licht im Zelt.

Zusammenfassung

Es ist leicht zu vergessen, dass die Ausrüstung von vor 5 Jahren schon weit überholt ist, von dem, was wir heute benutzen. In der Benutzung ist die 3X viel heller als ich erwartet hatte und im Vergleich zu dem Modell meiner alten Black Diamond war der Unterschied ganz schön stark. Die 3X ist leichter, heller und viel verlässlicher - und das bei weitem.

Beim Outdoor Material kommt es auf Leichtigkeit an, aber viele von uns vernachlässigen das oder haben es nur im Hinterkopf. Kurze Tage und lange Winterabende kürzen einen großen Teil des Jahres unsere Abenteuer im Freien, deswegen ist es ein guter Rat sich solchen Produkten wie der Silva 3X bewusst zu werden. Als eine der vielseitigsten, verlässlichsten und hellsten Stirnlampen da draußen, hat sie die Kraft unsere Zeit in der Wildnis neu einzuteilen und das an beiden Seiten des Tages.

Kaufe dir die Silva Explore 3X Stirnlampe

Suchen