Western Mountaineering Apache MF

  |  

Der Western Mountaineering Apache ist ein Daunenschlafsack für Extreme.

Die Kammern im inneren Kragen sind 3-dimensional genäht, um die Hitze einzuschließen, sobald die Temperaturen nach unten gehen. Der effiziente Schnitt lässt den Schlafsack in kurzer Zeit warm werden und macht ihn dementsprechend auch leichter. Die 535 g hochbauschige Daune lassen den Schlafsack ganze 15 cm hoch gehen, und das MicroLite XP™ Außenmaterial ist sehr wetterbeständig und extrem atmungsaktiv. Mit einem Gesamtgewicht von knapp 900 g wird man überrascht sein, wieviele Kälte dieser Schlafsack zähmen kann.

Blog: Leitfaden für Daunenschlafsäcke

Die Hersteller

Vor mehr als 40 Jahren kamen zwei begeisterte Bergsteiger im Norden Kaliforniens zusammen, um mit Sachkenntnis und Kompetenz Produkte für Bergsteiger zu entwickeln. Die Hingabe und Beharrlichkeit dieser Herren war der Grundstein für die nun weltweit bekannte Marke Western Mountaineering. Die Geschichte der kleinen Manufaktur hat aber viel mehr zu bieten als zwei junge Männer, die hochwertige Schlafsäcke herstellen. Western Mountaineering ist auch heute noch eine kleine unabhängige Firma, die jeden Schlafsack in den firmeneigenen Räumen in St. Jose (Nordkalifornien, USA) produziert und größten Wert auf ethisch gewonnene Gänsedaunen legt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die besten Daunen-Produkte, die man für Geld kaufen kann!

Produktdaten

  • Packmaß: 38 x 20 cm
  • Länge: 1,80 m
  • Komfortgrenze: -9°C
  • Hersteller: Western Mountaineering
  • Bauschkraft: 850+US
  • Gewicht: 898 g

Subscribe

Sicher Sie sich 5,- € Rabatt